Berufsbegleitender Zertifikatskurs »Bildungsmanagement«

In diesem Zertifikatskurs erlernen Sie die systematische Herangehensweise an die Konzeption und Durchführung eines medienbezogenen Bildungsprojekts sowie die methodisch angemessene Überprüfung der Ergebnisse. Sie erhalten grundlegendes Wissen zum Marketing und Management von Bildungsangeboten und werden befähigt, Ihr Wissen und das Ihres Arbeitsumfelds effektiv zu organisieren. Um den Erfolg von E-Learning-Angeboten messen zu können und deren Weiterentwicklung zu gewährleisten, stellt das Thema Evaluation einen weiteren Schwerpunkt des Kurses dar.

Das Angebot richtet sich an Interessierte mit Vorkenntnissen im E-Learning-Bereich, die Kenntnisse zur effektiven und erfolgreichen Umsetzung bildungsbezogener Medienprojekte erwerben möchten.

Dieser Zertifikatskurs ist Teil des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Medien und Bildung. Entscheiden Sie sich später für die Aufnahme des Masterstudiums, so werden die im Zertifikatskurs erbrachten Leistungen vollständig anerkannt.

Inhalte des Zertifikatskurses »Bildungsmanagement«

Wissensmanagement

Projektmanagement

Bildungsmanagement

Bildungsmarketing

Evaluation Grundlagen

Evaluation von E-Learning

Lehr- und Lernformen

Rahmenbedingungen

Termin:

wird noch bekannt gegeben

Anmeldung:

momentan keine Anmeldung möglich

Zugangsvoraussetzungen:

Hochschulabschluss oder einschlägige Berufserfahrung (mindestens 1 Jahr)

Arbeitsaufwand:

270 Stunden - das entspricht 9 Leistungspunkten

Kosten

auf Anfrage

Prüfung:

Bearbeitung einer Einsendeaufgabe als Prüfungsvorleistung sowie die Bearbeitung einer schriftlichen Hausarbeit

Abschluss:

Zertifikat der Universität Rostock

Dozentinnen und Dozenten

Wissensmanagement

  • Dr. Ulrike Borchardt (Dataport Rostock)

Projektmanagement

  • Thomas Sadewasser MA (Baltic PM)

Bildungsmanagement

  • Prof. Dr. Heinke Röbken (Universität Oldenburg)

Bildungsmarketing

  • Prof. Dr. Michael Bernecker (Deutsches Institut für Marketing Köln)
  •  Dr. Thomas Flöter (ehemals Universität Rostock)

Evaluation Grundlagen

  • Dr. Sabine Schütt (Pädagogisches Kolleg Rostock)

Evaluation von E-Learning

  • Prof. Dr. Patricia Arnold (Hochschule für angewandte Wissenschaften München)

Kontakt

Frauke Goldammer

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
Telefon: +49 (0)381 498 - 1266
E-Mail: medienundbildung(at)uni-rostock(dot)de

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock

Maria Asmus

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
E-Mail: medienundbildung(at)uni-rostock(dot)de
Telefon: +49(0)381/498-1265

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock

Kathleen Bobsin

Berufsbegleitender Masterstudiengang Medien und Bildung
E-Mail: medienundbildung(at)uni-rostock(dot)de
Telefon: +49(0)381/498-1265

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 318
18057 Rostock