Im berufsbegleitenden Zertifikatskurs „Geoinformatik“ beschäftigen Sie sich mit Werkzeugen und Methoden der Umweltbeobachtung und Umweltmodellierung.

Im Mittelpunkt stehen dabei Geo-Informationssysteme (GIS), Fernerkundung und Kartographie. Sie werden unter anderem mit den Methoden der Nutzung, Auswertung und Gestaltung von Karten vertraut gemacht. Nach Abschluss des Zertifikatskurses können Sie typische Vermessungen durchführen, Luft- und Satellitenbilder auswerten und diese in geeigneten analogen und digitalen kartographischen Darstellungsformen wiedergeben. Sie werden befähigt, umweltrelevante Informationen in Umweltdatenbanken einzubringen und sie in raumbezogenen Informationssystemen zu analysieren und zu verarbeiten, um diese anschließend in umweltgerechten Planungen umzusetzen.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Umweltbehörden, Ingenieur- und Planungsbüros sowie an Interessierte, die sich mit rechtlichen und planerischen Fragestellungen im Umweltschutz auseinandersetzen möchten.

 

Inhalte des Zertifikatskurses »Geoinformatik«

Geo-Informationssysteme (GIS)

  • GIS-Hard- und Software, Raum und Zeit in GIS
  • Erfassung raumbezogener Daten, -Datenverwaltung, -Datenanalysemethoden
  • Präsentation raumbezogener Daten
  • Anwendungen von GIS

Kartographie

  • Herstellung von Karten
  • Topographische Karten, Thematische Karten
  • Darstellungsmethoden
  • Besondere Kartenformen
  • Digitale Kartographie

Grundlagen und Anwendungen der Fernerkundung

  • Grundlagen der Fernerkundung
  • Satellitenfernerkundung, Flugzeugtragende Fernerkundung
  • Digitale Flugzeugtragende Aufnahmesysteme, Unmanned Airborne Vehicles
  • Auswertung von Fernerkundungsdaten
  • Digitale Bildauswertung

Geodäsie

  • Geodätische Grundlagen
  • Geodätische Messgeräte und einfache Vermessungen
  • Geodätische Rechentechnik
  • Moderne Erfassungsverfahren
  • Öffentliches Vermessungswesen

Lehr- und Lernformen

Rahmenbedingungen

Termin:

1. April 2018 bis 1. September 2018

Präsenz

3. bis 6. Mai 2018

Arbeitsaufwand:

180 Stunden - das entspricht 6 Leistungspunkten

Kosten:

1.050 Euro

Zugangsvoraussetzungen:

Hochschulabschluss und mindestens einjährige Berufserfahrung

Anmeldung:

bis 15. März 2018 -Online-Anmeldung

Prüfung:

Bearbeiten einer Einsendeaufgabe und 120-minütige Klausur

Abschluss:

Zertifikat der Universität Rostock

Ablauf

01.04.2018
Start (Versand der Lernmaterialien)

23.04.2018
Abgabe der Einsendeaufgabe

03.-06.05.2018
Präsenzveranstaltung in Rostock zu den Themengebieten

  • Geo-Informationssysteme (GIS)
  • Kartographie
  • Fernerkundung
  • Geodäsie

23.05.2018
Optional: Abgabe weiterer Einsendeaufgaben

01.09.2018
schriftliche Abschlussprüfung (Klausur)

Dozentinnen und Dozenten


Geo-Informationssysteme (GIS)

  • Prof. Dr. Ralf Bill, Universität Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Professur für Geodäsie und Geoinformatik

Kartographie

  • Dr. Annette Hey, Universität Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Professur für Geodäsie und Geoinformatik

Fernerkundung

  • Dr. Görres Grenzdörffer, Universität Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Professur für Geodäsie und Geoinformatik

Geodäsie

  • Prof. Dr. Ralf Bill, Universität Rostock, Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, Professur für Geodäsie und Geoinformatik

Prüfungsvorleistungen und Prüfung

Verpflichtende Voraussetzung für die Abschlussprüfung sind folgende Prüfungsvorleistungen:

  • eine erfolgreich bearbeitete Einsendeaufgabe
  • aktive Teilnahme an der Präsenzveranstaltung

Die Abschlussprüfung erfolgt in Form einer schriftlichen Modulprüfung.

Abschluss

Bei bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der Universität Rostock.

Bei ausschließlich aktiver Teilnahme an der Präsenzveranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Online-Anmeldung

Melden Sie sich hier online zum berufsbegleitenden Zertifikatskurs Geoinformatik an.

Kontakt zum Studienteam Umweltschutz

Iris Bockholt

Berufsbegleitender Masterstudiengang Umweltschutz
Telefon: +49 (0)381 498 - 1262
E-Mail: umweltschutzuni-rostockde

Ulmenstraße 69/Haus 3
Büro 316
18057 Rostock