Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Willkommen zum Gaststudium an der Universität Rostock!

Im Gaststudium studieren Sie ein oder zwei Semester an der Universität Rostock, ohne einen Studienabschluss zu erwerben. Sie haben jedoch während dieser Zeit die Möglichkeit, Leistungspunkte (Credit Points) und Leistungsnachweise zu erhalten, die an Universitäten in anderen Ländern angerechnet werden können.

Möglich ist dies über das Erasmus+ Programm, direkte Universitätspartnerschaften und als Free Mover.

Austauschmöglichkeiten

Voraussetzung für einen Erasmus+ Aufenthalt an der Universität Rostock ist, dass Ihre Heimatuniversität für Ihr Studienfach eine Vereinbarung mit der Universität Rostock geschlossen hat.

Die Universität Rostock unterhält ein weltweites Netz von Universitätspartnerschaften, über die ein Gaststudienaufenthalt ebenfalls möglich ist.

Darüber hinaus kann jeder als Free Mover, d.h. außerhalb eines Austauschprogramms, zum Gaststudium an die Universität Rostock kommen, der eine in Deutschland anerkannte Hochschulzugangsberechtigung (FAQ) und ausreichende Sprachkenntnisse (FAQ) besitzt.  Es ist nicht notwendig, zum Zeitpunkt des Gaststudiums an einer Universität im Heimatland eingeschrieben zu sein.

Bitte wenden Sie sich als Erstes an das International Office Ihrer Heimatuniversität. Dort erhalten Sie alle Informationen über den Auswahlprozess Ihrer Universität, die Möglichkeiten zur Finanzierung des Gaststudiums und die Anrechnung von Credit Points.

 

Liste der aktuellen Erasmus+ Partnerschaften

Liste der Erasmus+ Koordinatoren/innen der Universität Rostock

Verzeichnis der Universitätspartnerschaften

Bewerbung

Bewerbungsfristen

Wintersemester: 15. Juli desselben Jahres

Sommersemester: 15. Januar desselben Jahres

 

Weitere Informationen zu den Semester- und Vorlesungszeiträumen an der Universität Rostock finden Sie hier.

Bewerbungsunterlagen

Bitte schicken Sie uns bis zum Ende der Bewerbungsfrist die vollständigen Bewerbungsunterlagen:

1. Antrag auf Zulassung zum Gaststudium

2. Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (FAQ)

3. Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse (FAQ)

4. Studienplan/Learning Agreement: Auflistung der Kurse die Sie an der Universität Rostock belegen möchten

  • Erasmus+ Studenten / Studentinnen erhalten das Formular für das Learning Agreement von ihrer Heimatuniversität.
  • Studenten und Studentinnen, die über eine Universitätspartnerschaft oder als Free Mover nach Rostock kommen, nutzen bitte den Studienplan.

5. Bestätigung der Unterkunft: Bestätigung des Studentenwerks über Ihren Antrag auf einen Wohnheimplatz oder eine schriftliche Bestätigung von Ihnen, dass Sie sich eine private Unterkunft suchen werden.

 

Wir akzeptieren Bewerbungen sowohl per Post als auch per E-Mail an incoming.rih(at)uni-rostock.de.

Bewerbungsprozess

Erst nach Erhalt Ihrer vollständigen Unterlagen beginnen wir mit der Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Ihr Learning Agreement bzw. Studienplan muss von der jeweiligen Fakultät bewilligt werden, danach können Sie den Zulassungsbescheid bekommen.

Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungsprozess in der Regel 4 Wochen, im Einzelfall aber auch länger, dauern kann.

 

Bei Fragen zur Bewerbung können Sie uns jederzeit gern eine E-Mail schreiben!

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben