Graduiertenakademie

DATES

Mo
21
Sep
Do
24
Sep

ONLINE-KURS / ONLINE COURSE: Einführung in R / Introduction to R

***English course description will be available soon.***

 

Eine große Community, starke akademische und wirtschaftliche Partner und inzwischen mehr...

Do
24
Sep
Fr
25
Sep

Einführung in die qualitative Sozialforschung

Der Workshop vermittelt methodologische Grundlagen qualitativer Forschung und bietet einen Überblick über etablierte Erhebungs- und...

Mo
28
Sep
Di
29
Sep

Präsenztraining und Selbstmarketing – souveräner Auftritt und wirkungsvolle Rhetorik

Thema: souveräner Auftritt und Wirkung, Sprache und Körpersprache gezielt einsetzen, einen Pitch platzieren, Workshop für Wissenschaftlerinnen und...


Verlosung von 30 Lizenzen für die Teilnahme an Nature Masterclasses Online-Kursen

Stephan Redlich, Teamleiter des Servicezentrums Projekte, Prof. Dr. Udo Kragl, Prorektor für Forschung und Wissenstransfer und Corina Reinheckel, Leiterin der Graduiertenakademie, bei der Ziehung der Gewinnlose (v.l.n.r.).

Die Graduiertenakademie hat unter ihren Mitgliedern 30 Lizenzen für die Teilnahme an Nature Masterclasses Online-Kursen zum Schreiben und Publizieren im naturwissenschaftlichen Bereich verlost.

Nachdem bis zum 06. September insgesamt 52 Interessensbekundungen eingegangen waren, wurden am 07. September die Gewinnerinnen und Gewinner ermittelt. Gemeinsam zog der Prorektor für Forschung und Wissenstransfer Prof. Dr. Udo Kragl mit Corina Reinheckel, Leiterin der Graduiertenakademie und Stephan Redlich, Teamleiter des Servicezentrums Projekte, die Gewinnlose.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden persönlich benachrichtigt und erhalten den Zugangscode per E-Mail.

 


Aufbau eines neuen wissenschaftlichen Netzwerkes an der Graduiertenakademie

“Open Reproducible Data Science and Statistics“ (ORDS)

Open Reproducible Data Science and Statistics (ORDS) ist ein wissenschaftliches Netzwerk an der Graduiertenakademie der Universität Rostock. Es hat sich zum Ziel gesetzt, die regionale Expertise in den Bereichen Datenanalyse und Statistik mit offener und reproduzierbarer Wissenschaft am Wissenschaftsstandort Rostock zu bündeln. Im Vordergrund steht dabei der fachliche Austausch von Doktorand*innen und Postdocs, es sind aber auch alle anderen interessierten Wissenschaftler*innen angesprochen.

Durch den interdisziplinären Charakter moderner datengetriebener Wissenschaft richtet sich das Netzwerk explizit an alle Fachrichtungen. Neben allgemeinen Fragen zu Datenanalyse, Statistik und Reproduzierbarkeit wird der Fokus des Netzwerks auch auf Programmierumgebungen wie R und Python gesetzt. Während R hauptsächlich in der statistischen Datenanalyse und Datenvisualisierung verwendet wird, ist Python vor allem in der Anwendung von Methoden des Maschinellen Lernens verbreitet. Neben der eigentlichen Datenauswertung liegt ein weiterer zentraler Punkt im Management und in der Versionierung von Daten und Quellcode. Dazu können moderne Werkzeuge wie das Git Versionskontrollsystem, Jupyter Notebooks und Docker Container verwendet werden.

Wir wollen uns in regelmäßigen Abständen treffen und uns gegenseitig über aktuelle Projekte und Methoden aus dem Bereich der Datenanalyse und Statistik informieren. Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit, externe Experten einzuladen. Weiterhin sollen sich Seminare und Workshops an der Graduiertenakademie den Themen von ORDS widmen.

Wir hoffen, Euer Interesse am Netzwerk ORDS geweckt zu haben! Meldet Euch entweder direkt über den ORDS-SharePoint an oder schreibt eine E-Mail an gradauni-rostock.

Kontakt:

Dr.-Ing. Frank Krüger, Institute of Communications Engineering, 
frank.kruegeruni-rostockdehttps://www.int.uni-rostock.de/, +49 381 498-7339

Anja Eggert, Leibniz Institute for Farm Animal Biology (FBN), Institute of Genetics and Biometry, 
eggertfbn-dummerstorfde,https://www.fbn-dummerstorf.de/en/institutes/institute-of-genetics-and-biometry/units-and-groups/service-group-statistical-consulting/, +49 38208 68-903



Corina Reinheckel
Leiterin

Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Raum 127

Tel.: +49 381 498-1022

Jasmina Wiberg
Teamassistentin

Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Raum 026

Tel.: +49 381 498-1327

N. N.
Studentische*r Mitarbeiter*in

Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Raum 026

Tel.: +49 381 498-1605