Aufenthaltstitel

Eine Aufenthaltserlaubnis bzw. Aufenthaltsbewilligung ist die Erlaubnis, für den Zeitraum des Studiums in Deutschland zu leben.

Nicht-EU-Bürger / -Bürgerinnen müssen nach der Ankunft beim Migrationsamt Rostock eine Aufenthaltserlaubnis für ein Studium beantragen. Folgende Dokumente müssen Sie dorthin mitbringen:

  • Gültiger Reisepass mit Studentenvisum
  • Biometrisches Passfoto
  • Studienbescheinigung der Universität Rostock über die Dauer des Studiums bzw. der Regelstudienzeit
  • Finanzierungsnachweis
  • Krankenversicherungsnachweis, der in der Bundesrepublik Deutschland anerkannt wird
  • Gültiger Mietvertrag

EU-Bürger / -Bürgerinnen, die länger als drei Monate in Deutschland bleiben wollen, müssen sich beim Einwohnermeldeamt/Ortsamt anmelden.

Visum

Der Zulassungsbescheid ist ausreichend, um ein Studentenvisum für die Einreise nach Deutschland zu erhalten. Weitere Informationen zur Visumsbeantragung finden Sie auf den Internetseiten des DAAD, des Auswärtigen Amtes und der Deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland.