Nina Boxberger

Derzeitige Tätigkeit:
Promotionsstudentin an der Universität Rostock
Fachbereich:
Neuroimmunologie
Promotionsthema:
The contribution of human microRNAs to the pathogenesis of multiple sclerosis
Universitätsabschluss:
M. Sc. Medizinische Biotechnologie
Auslandsaufenthalt:
2009-2010 MacLachlan College, Oakville, Ontario, Kanada
Stipendien/Preise/Auszeichnungen:
Promotionsstipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft
Sachmittel aus den Frauenförderfonds des Professorinnenprogramms der Universität Rostock
Reisestipendien des European Committee for Treatment and Research in Multiple Sclerosis (ECTRIMS) für die ECTRIMS-Kongresse 2017 und 2018
Nachwuchsförderungs-Fonds von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie für die Neurowoche 2018
Mitgliedschaften:
Mitglied der Graduiertenakademie der Universität Rostock
Studentisches Mitglied der Vergabekommission der Landesgraduiertenförderung der Universität Rostock