DEIN WEG JETZT!

Interessen studieren, Persönlichkeit fördern, Zukunft bestimmen


Das Juniorstudium

Mit dem "Juniorstudium" bekommen interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, schon während ihrer Schulzeit Vorlesungen online zu besuchen. Nutze das Frühstudium, um in Deinen Traumstudiengang zu schnuppern - und all das fast ausschließlich von zu Hause aus! Wir bieten Dir einen Einblick in die Abläufe einer Universität, in das Studierendenleben und das selbstständige Arbeiten. So bekommst Du einen realen Eindruck der Anforderungen eines Studiums.

Ablauf

  • wöchentliche Videos von real gehaltenen Vorlesungen der Universität Rostock
  • online Tests und Aufgaben zur Wissensvertiefung
  • zwei Präsenzveranstaltungen vor Ort an der Uni Rostock, um das neu erlernte Wissen praktisch anzuwenden
  • Betreuung durch einen Tutor bzw. eine Tutorin, der/die das Fach selber studiert und die Lehrveranstaltung begleitet

Lehrveranstaltungen

Wir orientieren uns an den Studienfeldern der Universität Rostock. Du hast also die Wahl zwischen Veranstaltungen aus allen Bereichen - von Naturwissenschaften über Philosophie bis hin zur Medizin. Das Veranstaltungsangebot variiert von Semester zu Semester. In der Veranstaltungsübersicht kannst Du Dir einen Überblick über das aktuelle Vorlesungsangebot verschaffen:

Lehrveranstaltungen Wintersemester 2021/22

Nutzung und Kosten

Die Lehrveranstaltungen finden online über unsere Lernplattform Stud.IP statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, lediglich die Kosten für einen Internetzugang sowie An- und Abreisen zu Präsenzveranstaltungen müssen selbst getragen werden.

Einschreibung

Für die Anmeldung zum Juniorstudium ist kein Auswahlverfahren nötig. Es muss lediglich ein Einschreibeformular ausgefüllt und hochgeladen werden. Dieses wird von Schüler*in, den Erziehungsberechtigten und einem Lehrer bzw. einer Lehrerin der Schule unterschrieben. Du kannst Dich ab dem 23. August hier einschreiben. 

Besonderheiten

Das Juniorstudium der Universiät bietet die Möglichkeit in den medizinischen Fächern ein Zertifikat für das Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) im Bewerbungsverfahren für Medizinstudienplätze zu erlangen. Dieses wir derzeitig nicht akzeptiert, wird jedoch voraussichtlich ab dem Wintersemester 2022/23 von der Universität Rostock wieder anerkannt. Außerdem können in den Veranstaltungen "Chemie für Mediziner" und "Imperative Programmierung" Zertifikate erreicht werden, die in einem späteren Studium als Vorausleistung anerkannt werden können.


Das Juniorstudium Team


Erfahrungsberichte

Frau S. Beerbaum, Lehrerin "Privates Internatsgymnasium Schloss Torgelow"

„Die SchülerInnen des Internatsgymnasiums Schloss Torgelow nehmen am Juniorstudium der Universität Rostock sehr gerne teil, da sie einen realistischen Einblick in ein für sie zukünftiges Hochschulstudium bekommen. Sie haben eine große Auswahl an Vorlesungen, die sie sich zeitlich flexibel anschauen können. Mit dem Stud.IP wurde ein sehr hilfreiches studienbegleitendes Online-Portal geschaffen die SchülerInnen bekommen eine tolle Unterstützung durch Online-Tutoren. Unsere Schule unterstützt die Teilnahme am Juniorstudium der Uni Rostock und immer mehr unserer Schüler nutzen diese Chance.“

Anna Luisa E., Schülerin vom "Max-Planck-Gymnasium" in Delmenhorst

„Hallo, mein Name ist Anna. Ich bin 14 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse. Ich belege jetzt mein zweites Semester beim Juniorstudium in Rostock, dieses Mal die Veranstaltung „Medizinische Soziologie“. Ich habe mich für das Juniorstudium entschieden, weil ich mich mit dem Bereich Medizin und Biologie gerne vertieft auseinandersetze. Mir macht es sehr viel Spaß, die Vorlesungen anzuhören. Außerdem ist es an meiner Schule möglich, zwei Wochenstunden mit dem Juniorstudium zu ersetzen. Das Juniorstudium ist ein tolles Angebot für leistungsstarke und begabte Schülerinnen und Schüler, da man sich mit vielen interessanten Themen vertieft auseinandersetzen kann.“

Annemarie W., Schülerin von der "Ecolea Rostock"

„Nachdem ich dieses Jahr bereits zum zweiten Mal im Wahlpflichtbereich der Schule am Juniorstudium der Uni Rostock teilnehme, kann ich nur immer wieder sagen, dass ich total zufrieden bin! Ich mag die Eigenverantwortung, bekomme immer Unterstützung, wenn ich danach frage und finde das Verhältnis aus Allein- und Partnerarbeit total gut aufgeteilt. Man bekommt einen guten Überblick über das gewählte Studienfach, wird aber nicht mit Fachwissen überrumpelt, was ich als Schülerin auch echt schätze!“

Adrian N., Schüler der "Gustav-Heinemann-Oberschule" in Berlin

„Das Juniorstudium hat mir bei meiner Studienwahl sehr geholfen. Ich kann es nur jedem Interessierten empfehlen, da man Spaß hat und sich sehr weiterbildet.“

Herr Dr. F. Prietz, Leiter des Kompetenzzentrums für Hochbegabtenförderung am "Landesgymnasium für Hochbegabte" in Schwäbisch Gmünd: www.lgh-gmuend.de

„Das Juniorstudium besticht durch die hohe Qualität der Angebote, die professionelle Organisation sowie durch die mittels Tutorenprinzip garantierte Schülerorientierung! Da die Inhalte in der Regel online on Demand abrufbar sind, stellt das Juniorstudium für unsere Schüler*innen eine perfekte Ergänzung zu unserem hausinternen Enrichmentangebot dar und erfreut sich am Landesgymnasium großer Beliebtheit.“

Aktuelle News

Die Juniorstudentinnen und Juniorstudenten befinden sich gerade im Wintersemester 2021/2022, das am 27.09.21 begonnen hat und im Januar 2022 endet.

Die Einschreibung zum Sommersemester beginnt voraussichtlich Ende Januar 2022.

Michelle Dunkel & Paul Winkel​​​​​​

juniorstudium@uni-rostock.de
0381-4987648
Albert-Einstein-Straße 22
18059 Rostock

Instagram

Spotify

YouTube



FAQ

Für wen ist das Juniorstudium geeignet?

Für wen ist das Juniorstudium geeignet?

Das Juniorstudium ist ein Frühstudium für Schülerinnen und Schüler, die neben der Schule noch eine Vorlesungsreihe an der Universität Rostock absolvieren möchten. Wir empfehlen die Teilnahme ab Klasse 10. In Ausnahmefällen kannst Du auch schon früher am Juniorstudium teilnehmen. Kontaktiere uns dafür gerne.

Außerdem muss für die Teilnahme an einigen medizinischen Veranstaltungen ein Mindestalter von 16 Jahren erreicht sein. Bitte informiere Dich dazu in unserem Veranstaltungskatalog!

Wie viele Wochenstunden nimmt das Juniorstudium in Anspruch?

Wie viele Wochenstunden nimmt das Juniorstudium in Anspruch?

Der wöchentliche Aufwand richtet sich natürlich nach Deiner Lernleistung. Du benötigst durchschnittlich ungefähr drei bis fünf Wochenstunden. Aus diesem Grund empfehlen wir pro Semester lediglich eine Veranstaltung zu wählen. Du kannst in Ausnahmefällen auch mehr als eine Veranstaltung wählen, nimm für diesen Sonderfall bitte Kontakt zu uns auf.

Wie funktioniert die Lernplattform Stud.IP?

Wie funktioniert die Lernplattform Stud.IP?

Schaue Dir hierfür unser Einführungsvideo in die Lernplattform Stud.IP an:

zum Video

Ich habe bereits mein Abitur absolviert, kann ich trotzdem am Juniorstudium teilnehmen?

Ich habe bereits mein Abitur absolviert, kann ich trotzdem am Juniorstudium teilnehmen?

Ja, Du kannst auch gerne mit Abitur das Angebot des Juniorstudiums nutzen. Gib dafür bei der Einschreibung einfach bei Schule "bereits Abitur" und bei AnsprechpartnerIn "-" an. 

Wie kann ich am Juniorstudium im Rahmen des Unterrichts teilnehmen?

Wie kann ich am Juniorstudium im Rahmen des Unterrichts teilnehmen?

Wir haben viele Kooperationsschulen, die das Juniorstudium im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts oder der Studienorientierung anbieten. Die Bewertung findet in Form von Leistungspunkten durch unsere Tutorinnen und Tutoren statt und wird am Ende des Semesters an die Schulen übermittelt. Die Lehrkräfte nutzen diese Punkte, um aus daraus Noten für ihre Schüler*innen zu erstellen. Wir stellen das Projekt und dessen Umsetzung auch gerne mal an Deiner/Ihrer Schule vor, melden Sie und Ihr euch gerne bei uns!

Ich habe die Einschreibungsfrist verpasst, kann ich trotzdem noch am Semester teilnehmen?

Ich habe die Einschreibungsfrist verpasst, kann ich trotzdem noch am Semester teilnehmen?

Nein, leider können wir Dich nicht mehr zulassen wenn die Einschreibungsfrist verstrichen ist. Die Juniorstudentinnen und Juniorstudenten beginnen bereits ab Tag eins mit den Vorlesungen und den geforderten Leistungen im Semester, das ist schwer aufzuholen. Du kannst Dich aber sehr gerne im nächsten Semester einschreiben. Informiere Dich dafür bitte regelmäßig auf unserer Website!

Kann ich am Juniorstudium teilnehmen, wenn ich nicht aus Mecklenburg-Vorpommern komme?

Kann ich am Juniorstudium teilnehmen, wenn ich nicht aus Mecklenburg-Vorpommern komme?

Ja, kannst Du! Unser Juniorstudium findet überwiegend online statt, sodass Du die Vorlesungen von zu Hause aus schauen kannst und auch die Semesterleistungen online absolvierst. Du hast jedoch die Gelegenheit, an zwei Präsenzterminen an die Universität Rostock zu kommen und das theoretisch erworbene Wissen praktisch anzuwenden und einen ersten Eindruck von unserer Uni zu bekommen. 

Kann ich das Zertifikat für das Medizinstudium erlangen?

Kann ich das Zertifikat für das Medizinstudium erlangen?

Ja, das Zertifikat für das Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) kannst Du in unseren medizinischen Studienfächern weiterhin erlangen, es wird jedoch leider derzeit in einer Übergangsphase nicht mehr von der Universität Rostock akzeptiert. Ab dem Wintersemester 2022/23, also ab dem Bewerbungszeitraum im Sommer 2022 (Abitur 2022), wird es aber voraussichtlich wieder anerkannt. Wenn Du also jetzt in der 11. Klasse bist, kannst Du das Zertifikat nach dem Abitur bei Deiner Bewerbung auf einen Medizinstudienplatz in Rostock einreichen!

Wie ist das Bewertungssystem aufgebaut?

Wie ist das Bewertungssystem aufgebaut?

1. Teilnahme an Präsenzveranstaltungen: max. 6 Punkte

Für die Teilnahme an der 1. und 2. Präsenz werden je 3 Punkte vergeben. Bei der 1. Präsenz handelt es sich um eine Auftaktveranstaltung. Es wird das Team des Juniorstudiums vorgestellt, die Studienorientierung informiert über das Studium allgemein und die Lernplattform Stud.IP wird präsentiert. Außerdem lernen sich die Juniorstudierenden untereinander kennen und es werden erste fachliche Vorträge gehalten. Bei der 2. Präsenzveranstaltung werden die bereits gewonnenen theoretischen Erkenntnisse praktisch angewendet.

2. Tests und Aufgaben: max. 12 Punkte

Im Laufe des Semesters müssen zwei Tests und zwei Aufgaben (je 3 Punkte) gelöst werden. Der zeitliche Aufwand pro Aufgabe beträgt 30 Minuten bis 2 Stunden, je nach schulischem Vorwissen. Die Juniorstudierenden haben zwei Wochen Bearbeitungszeit.

3. Projektarbeit: max. 6 Punkte

Hierbei handelt es sich um eine semesterbegleitende Aufgabe. Das Format ist fachabhängig und bildet das reale Studium ab. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 10 Wochen.

4. Online Aktivität: max. 6 Punkte

Da das Juniorstudium nach dem blended-learning Prinzip aufgebaut ist, ist die Vermittlung digitaler Kompetenzen ein Teilziel des Juniorstudiums. Mit Hilfe der Bewertung der Online Aktivität sollen Schüler:innen Zukunftskompetenzen wie kritisches Denken, Teamfähigkeit, Entscheidungsfreude und die Problemlösungskompetenz vermittelt werden. Ein Reflexionsschreiben soll die Selbstreflexion und die Studierfähigkeit auf persönlicher Ebene fördern. Zudem werden Vorlesungszusammenfassungen als Teilaufgabe gestellt.

Insgesamt können 30 Punkte erreicht werden.