Seit 1419 werden an der Universität Rostock Studierende immatrikuliert.

Seit 1419 werden an der Universität Rostock Studierende immatrikuliert.

Einschreibung (= Immatrikulation) in einen Studiengang

Mit der Einschreibung (lat. "Immatrikulation") werden Sie Studierender der Universität Rostock im jeweiligen Studiengang. Die Einschreibung an der Universität Rostock erfolgt entsprechend der Immatrikulations­ordnung innerhalb bestimmter Fristen. Ein persönliches Erscheinen ist dazu grundsätzlich nicht erforderlich. Die Einschreibung erfolgt bei einem Studienbeginn zum Wintersemester in der Zeit vom 1. August bis 30. September. Die Einschreibung erfolgt bei einem Studienbeginn zum Sommersemester in der Zeit vom 1. Februar bis 30. März. Bei örtlich zulassungsbeschränkten Studiengängen entnehmen Sie die Immatrikulationsfrist dem Zulassungsbescheid. Bitte berücksichtigen Sie hier auch ggf. durchgeführte Nachrückverfahren.

Impftermine buchen – Link zum Buchungsportal und telefonische Anmeldung

Die Universität Rostock möchte, dass Sie gesund ins Studium starten.

Mit dem Link können sich Sie sich als künftige Studierende ab sofort selbst für freie Impftermine gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 Online Buchungsportal des Landes Mecklenburg-Vorpommern https://www.corona-impftermin-mv.de/  registrieren oder die Impfhotline, Tel. 0385 20271115, anrufen. Die Einbuchung erfolgt direkt in das System des Impfzentrums, alle Fragen diesbezüglich richten Sie direkt an das Impfzentrum.

Das gilt auch für alle bereits immatrikulierten Studierenden und die Studierenden der HMT Rostock und der HS Wismar.