Traditio et Innovatio

Traditio et Innovatio

Die im Jahr 1419 gegründete Universität Rostock ist die älteste im Ostseeraum. Unsere 600 Jahre an Wissen und Erfahrung sind ein sicheres Fundament für die Themen und Herausforderungen der Zukunft.

Mee(h)r als nur Studieren

Mee(h)r als nur Studieren

Wer eine traditionsreiche Universität und den Mut zu Innovationen gleichermaßen zu schätzen weiß, ist an unserer Universität in der jungen und lebendigen Hansestadt Rostock richtig.

Zukunftsweisende Forschung

Zukunftsweisende Forschung

Aus Tradition innovativ. Die Universität Rostock hat ihre Forschungskapazitäten in interdisziplinären Forschungsschwerpunkten gebündelt, um sich den gesellschaftlichen Aufgaben der Gegenwart und Zukunft stellen zu können.

Aktuelle Informationen

Das Sommersemester an der Universität Rostock findet seit 20. April 2020 als Online-Semester statt. Die Lehre findet weitgehend digital statt. Der Beginn der Präsenzlehre ist noch nicht bekannt, er erfolgt nach Maßgabe der zuständigen Behörden. Die Vorlesungszeit des Sommersemesters endet planmäßig am 10. Juli 2020. Das Wintersemester 2020/2021 startet am 1. Oktober 2020, Vorlesungsbeginn ist am 2. November 2020.

Der Dienstbetrieb der Verwaltung wird wieder schrittweise in die Normalität zurückgeführt.

Bis mindestens 31. August 2020 finden keine öffentlichen Präsenz-Veranstaltungen (wie z.B. Tagungen, Kongresse, akademische Feiern) statt.

Studierende der Universität Rostock finden alle relevanten Informationen auf dem Studierendenportal. In der Zeit von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 13 Uhr ist unter Telefon 0381 498-1230 eine Hotline geschaltet. Darüber hinaus können Fragen per E-Mail an studiumuni-rostockde gestellt werden.

Beschäftigte der Universität Rostock finden alle relevanten Informationen auf dem Dienstleistungsportal. In der Zeit von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 13 Uhr ist unter Telefon 0381 498-1331 eine Hotline geschaltet. Darüber hinaus können Fragen per E-Mail an s3.dienstleistungsportaluni-rostockde gestellt werden.

Logo Familiengerechte Hochschule
Logo weltoffene Hochschulen
Europäische Union-Forschungsrahmenprogramm-Europäische Struktur- und Investitionsfonds