Die Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft an der Universität Rostock

Kooperationen zwischen der Universität Rostock und Unternehmen sind ein wesentliches Instrument des Wissensaustausches und der effizienten Umwandlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in wirtschaftliche Produkte. Durch die gestiegene Bedeutung der Forschung im Innovationsgeschehen insgesamt wird mehr denn je eine flexible und bedarfsgerechte Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gefordert.

Kontakt

Postadresse
Universität Rostock
Zentrale Universitätsverwaltung
Technologie- und Innovationsberaterin (TIB)
18051 Rostock

Besucheradresse
18057 Rostock
Parkstraße 6
2. OG, rechter Aufgang
Raum 226 (Zugang über 223)

Tel.: +49 381 498-1185
Mobil: +49 (0)160 90448139
Fax: +49 381 498-118 1185
patricia.huber(at)uni-rostock.de

Technologie- und Innovationsberaterin (TIB) der Universität Rostock

An die mehrjährige Projekterfahrung der Wirtschaftstransferbeauftragten (WTB) knüpft das neue Projekt „Technologie- und Innovationsberater“ (TIB) an. Die Technologie- und Innovationsberaterin ist die zentrale Anlaufstelle für Unternehmen. Die fach- bzw. unternehmensspezifischen Anfragen seitens der Wirtschaft im Bereich Forschung und Entwicklung, Praktika bzw. Projekt- und Abschlussarbeiten, Fachkräftebedarf und Unternehmensnachfolge werden zeitnah beantwortet bzw. der geeignete Ansprechpartner ermittelt und benannt.

Verwertungsstrategien

Verwertungsverbund (VVB) M-V

Der Verwertungsverbund (VVB) M-V ist ein Verbund aus zehn wissenschaftlichen Institutionen von Mecklenburg-Vorpommern (Geschäftsstelle an der Universität Rostock) der seine Mitglieder von der Bewertung bis zur Patentierung wissenschaftlicher Erfindungen sowie in allen Phasen der Patentverwertung begleitet . Wissenschaftliche Erfindungsmeldungen werden jährlich in einem mehrphasigen Prozess zur Verwertung geführt.

Zentrum für Entrepreneurship (ZfE)

Das Zentrum für Entrepreneurship ist die zentrale Anlaufstelle für Gründungsinteressierte der Universität Rostock. Das Team des Zentrums begleitet die Studierenden, Absolventinnen und Absolventen & Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität in jeder Phase Ihres Gründungsvorhabens - Angefangen bei der Bewertung und Strukturierung Ihrer Ideen und Konzepte bis hin zur Unterstützung bei der formellen und organisatorischen Umsetzung der Unternehmensgründung. Das Zentrum für Entrepreneurship berät zu den Fördermöglichkeiten und gibt Unterstützung bei der Antragstellung, z. B. auf das EXIST-Gründerstipendium, EXIST- Forschungstransfer u.a.

Patent- und NormenZentrum (PNZ) der Universitätsbibliothek Rostock

Das Patent- und NormenZentrum (PNZ) der Universitätsbibliothek Rostock wurde 1985 eröffnet. Es übernimmt die Vermittlung von Informationen und Dienstleistungen auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. Die Leistungen des PNZ stehen nicht nur Hochschulangehörigen zur Verfügung, sondern können auch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie von privaten Erfindern zur Verwirklichung innovativen Ideen in Anspruch genommen werden.