Die Universität Rostock hat als Volluniversität durch eine fakultätsübergreifende und inter­disziplinäre Profilbildung in den letzten Jahren deutlich inhaltliche und organisatorische Veränderungen vollzogen und tritt innovativ und wettbewerbsorientiert den zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen entgegen. Die Forschungsschwerpunkte und die institutionelle Bündelung von Kompetenzen und Forschungsaktivitäten spiegeln sich in der Interdisziplinären Fakultät. Wisssenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den unterschiedlichsten Fachbereichen haben sich in den vier Departments der Interdiziplinären Fakultät zusammengefunden, um ihre Expertisen fächerübergreifend zu bündeln, Projektideen zu entwickeln und Forschungssynergien zu finden. An jedem Schwerpunkt sind mehr als 25 Professorinnen und Professoren aus ganz unterschiedlichen Fakultäten beteiligt.


INTERDISZIPLINÄRE FAKULTÄT