Informationen für Promovierende


Hinweise für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Promotionsvorhaben betreuen

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Rostock sind verpflichtet die Betreuung eines Promotionsvorhabens bei Beginn des Betreuungsverhältnisses in dem Erfassungsformular (Abschnitt B) zu dokumentieren. Bei einer gewünschten Immatrikulation als Doktorandin / Doktorand ist eine Kopie der Betreuungszusage zusammen mit dem Erfassungsfomular an das Studierendensekretariat zu senden; das Original ist bitte an die Graduiertenakademie zwecks Erfassung zu schicken.

Möchte sich die oder der Promovierende nicht an der Universität Rostock einschreiben, ist die Betreuungszusage zusammen mit dem Erfassungsfomular an die Graduiertenakademie zwecks Erfassung zu schicken.

Erfassung von Promovierenden.pdf

Registration of Doctoral Candidates.pdf


Hintergrundinformationen

Hinweise zu amtlichen Beglaubigungen 

Info-Service

Anliegen klären, Kurzinformationen erhalten

Die Universität arbeitet auf Grund des Coronavirus im eingeschränkten Betrieb. Der Info-Service ist ausschließlich per E-Mail oder telefonisch zu erreichen. 

Der Info-Service ist die zentrale Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende im Student Service Center der Universität Rostock. Ratsuchende wenden sich bitte zunächst hierher, oft kann die Frage mit einer kurzen Information schon geklärt werden. Bei Bedarf wird an spezialisierte Ansprechpartner weitervermittelt.

Telefon: +49 381 498-1230 | Mo. bis Do. 09:00 bis 17:00 Uhr | Fr. 09:00 bis 13:00 Uhr

E-Mail: studiumuni-rostockde