Hermes-Forschungsförderung der Universität Rostock

Ziel des Hermes-Programms der Universität Rostock ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Universität Rostock verbunden mit einer Stärkung der internationalen Netzwerke der Universität Rostock.  

Ausschreibungsfrist: 01. Mai und 01. November d. J.

 

Ziel des Hermes-Junior-Programms der Universität Rostock ist die Stimulation und frühzeitige Bindung des wissenschaftlichen Nachwuchses an die Universität Rostock, verbunden mit einer Stärkung der internationalen Kontakte der Universität Rostock.  

Ausschreibungsfrist: 01. Mai und 01. November d. J.

Kontakt

Prorektor für Forschung und Wissenstransfer (PFF)

Prof. Dr. rer. nat. Udo Kragl

Büro: Universitätsplatz 1, 18055 Rostock, Raum 125

Tel.: +49 (0) 381 498 1002
Fax: +49 (0) 381 498 1006
pff(at)uni-rostock.de

 

Referat 1.3 - Forschung und Wissenstransfer

Stephan Redlich

Tel.: +49 (0) 381 498 1190
Fax: +49 (0) 381 498 118 1190
stephan.redlich(at)uni-rostock.de