Informationen für studieninteressierte Flüchtlinge

Die Mitarbeiter des Rostock International House heißen Sie herzlich in Rostock willkommen. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen den Schritt an die Universität Rostock erleichtern.

  • Sofern es um die Studien- und Zugangsmöglichkeiten für Flüchtlinge geht, finden Sie ständig aktualisierte Informationen bei der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Ansprechpartner

Martina Bunk-Georgieva
Referentin für Flüchtlingsangelegenheiten
E-Mail:
martina.bunk-georgieva(at)uni-rostock.de
Tel.: +49 (0) 381 498 1189

Florian Fröhlich
Flüchtlingsberater
E-Mail: florian.froehlich(at)uni-rostock.de

Tel.: +49 (0) 381 498 1701

Sprechzeiten: dienstags 9-12 Uhr und donnerstags 14-16 Uhr.

Aktuelles

Nächste Infoveranstaltung am 20. Juli 2017 um 14:30 Uhr

Nächste Infoveranstaltung am 20. Juli 2017 um 14:30 Uhr

Das RIH bietet in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltung für studieninteressierte Flüchtlinge an. Studieninteressierte bekommen hier einen ersten Überblick über die Studiengänge an der Universität Rostock und anderen Hochschulen in MV. Darüber hinaus werden nähere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten vermittelt.

Wenn Sie Ihr Schulabschlusszeugnis sowie -falls vorhanden- Nachweise über Ihren bisherigen Studienverlauf mitbringen, können wir in einem ersten Beratungsgespräch auch auf den möglichen weiteren akademischen Weg eingehen.

Nächste Informationsveranstaltung

Die nächste Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 14:30 Uhr statt.

Ort: Raum wird bekannt gegeben.

Bitte melden Sie sich an unter: E-Mail: refugees[at]uni-rostock.de

Bewirb Dich jetzt für den nächsten studienvorbereitenden Intensivkurs Deutsch!

Das Sprachenzentrum der Universität Rostock bietet ab November den nächsten Intensivkurs für studieninteressierte Flüchtlinge an. Der Kurs wird die Niveaustufen B2.2 bis C1 umfassen und mit der TestDaF-Prüfung abschließen.

Bewirb Dich bis zum 31. August 2017 über das nebenstehende Formular

Es wird ein mehrstufiges Auswahlverfahren geben:

Vorauswahlprüfung: 7./8. September

Finale Auswahlprüfung: 14. September

 

Bei Fragen wende dich gern an das Rostock International House. Wir können auch Auskünfte zur Anerkennung von Zeugnissen geben.

E-Mail: refugees(at)uni-rostock.de

Telefon: 0381 498 1701 oder 0381 498 1189

Sprechzeiten:

Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 bis 16:00 Uhr

(Kröpeliner Str. 29, Raum 103)

Voraussetzungen

1. Weiterführende Deutschkenntnisse (mindestens B2-Niveau)

2. Eine Hochschulzugangsberechtigung (z.B. syrisches Bakalaureat, iranisches Fogh Diplom, Bachelor, Master oder vergleichbar akademischer Abschluss oder Nachweise über erfolgreiche Studiensemester)

3. Lebensmittelpunkt in Rostock oder Umgebung (ggf. Bereitschaft umzuziehen)

4. Teilnahme an Vor- und Auswahlprüfungen

5. Humanitärer Aufenthalt, Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Aufenthaltstitel als nachgezogenes Familienmitglied einer als Flüchtling anerkannten Person

Vorkurse in Mathematik 2017

Vorkurse in Mathematik 2017

Das Institut für Mathematik bietet für alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächer (außer Fach Mathematik), die 2017 an der Universität Rostock immatrikuliert werden, einen Vorkurs in Mathematik an.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Vorkenntnisse in Mathematik (Abiturniveau) aufzufrischen und sich damit den Einstieg in das Studium zu erleichtern. Der Kurs (25.09. - 06.10.2017) ist ein zusätzliches Angebot vor dem regulären Studienbeginn. Er setzt sich aus Vorlesungen und Übungen zusammen.

Der Kurs hat eine maximale Kapazität von 500 Teilnehmern.

Nähere Informationen sowie Details zur Anmeldung finden Sie hier oder über das Studienbüro der Mathematik:

Sabrina Neumann
Tel.: +49 (0) 381 498 6554
Fax: +49 (0) 381 498 6553
E-Mail: studienbuero.mathematik (at) uni-rostock.de

Büro
Ulmenstraße 69, Haus 3
Raum 135

Sprechzeiten
Mo-Do 09:00 - 12:00 Uhr

Werde Tutor bei Kiron! - Mathe- und Informatiktutoren mit sehr guten Englischkenntnissen gesucht.

Werde Tutor bei Kiron! - Mathe- und Informatiktutoren mit sehr guten Englischkenntnissen gesucht.

Kiron Open Higher Education gGmbH unterstützt Flüchtlinge auf Ihrem Weg (zurück) an die Universität. Unter anderem werden in Onlinekursen (MOOCs) fachspezifische Kurse angeboten, die sich die Studierenden anerchnen können, wenn Sie an eine deutsche Partneruniversität gehen.

Kiron bietet studienbegleitend Tutorien an. Für Tutorien in den Fächern Mathematik und Informatik werden Tutoren gesucht, die online studieninteressierte Flüchtlinge unterstützen.

 

Weitere Informationen zu Kiron gibt es unter https://kiron.ngo/. Die Bewerbung schickt bitte direkt an manuela.verduci(at)kiron.ngo.