Catalogus Professorum Rostochiensium

Katalog der Rostocker Professoren

Der Catalogus Professorum Rostochiensium (CPR) wurde von 2006 bis 2018 von der Forschungsstelle Universitätsgeschichte gemeinsam mit der Bibliothek und dem Archiv der Universität Rostock bearbeitet. Im Catalogus sollten alle Professoren der Universität Rostock in der Zeit von 1419 bis heute dokumentiert werden.

Die Katalogeinträge umfassen den Zeitraum, das Fachgebiet und die institutionelle Zuordnung jeder Professur. Hinzu kommen wenn möglich Angaben zur Biographie des Professors, zum wissenschaftlichen Profil und zu den Aktivitäten an der Rostocker Hochschule und darüber hinaus. Beigefügt finden sich Bilder, Lebensläufe, Schriftenverzeichnisse und sonstige Dokumente zur Person. Die Einträge sind verknüpft mit weiteren Internet-Ressourcen.

Insgesamt sind über 2.300 Einträge im Catalogus enthalten.

Begleitend finden Sie dort einen Katalog der Kanzler, Vizekanzler, Regierungsbevollmächtigten ..., einen Katalog der Rektoren und einen Katalog der Professoren und Hochschuldozenten der Ingenieurhochschule für Schiffahrt (IHS) Warnemünde/Wustrow.

Technische Koordination:
Robert Stephan (seit 2006)

Ehemalige Bearbeiter:
Steffen Doberschütz (2006)
René König (2006)
Carl Christian Wahrmann (2006-2007)
Karsten Labahn (2006-2010)
Matthias Glasow (2008-2013)
Nina Happ (2010-2012)
Eemeli Eckhardt (2010-2012)
Regine Elhs (2013-2016)
Beatrice Tamm (2017, 2018)
Jan Kowitz (2017-2018)
Marco Schabacker (2014-2018)

Sie erreichen den CPR online unter der Adresse: http://cpr.uni-rostock.de