Studierende geben Antworten - die Campusspezialisten

Studierende verschiedener Studiengänge stehen als Ansprechpartner bereit

Die Campusspezialisten sind Studierende der verschiedenen Studienrichtungen der Universität Rostock. Sie werden regelmäßig durch die Mitarbeiter des Student-Service-Center geschult und können so viele Fragen von Studieninteressierten und neuen Studierenden zum Thema Studium beantworten. Die Campusspezialisten vertreten die Universität Rostock auf Messen oder bei Schulveranstaltungen zur Studienorientierung (► School Tour) und betreuen Schülergruppen, die die Universität Rostock besuchen (► Uni-Schnuppertage).

Damit leisten die Campusspezialisten einen wichtigen Beitrag im Arbeitsfeld "Unterstützung der Studienorientierung in Schule und Unterricht" (► Schulkontakte / Informationen für Lehrer).

Campusspezialisten

Universität Rostock
Student Service Center
Allgemeine Studienberatung & Careers Service​​​​​​​
campusspezialistenuni-rostockde
Facebook: www.facebook.com/campusspezialisten.unirostock/


In eigener Sache: Verstärkung gesucht

Studentische Hilfskräfte (w/m/d) als Campusspezialisten (Schwerpunkt Social Media) gesucht

In der Allgemeinen Studienberatung der Universität Rostock werden verschiedene Angebote für Schülerinnen und Schüler zum Übergang von der Schule zur Hochschule organisiert. Eine wichtige Rolle nimmt dabei das Team der Campusspezialisten ein.

Die Campusspezialisten stellen die Universität Rostock mit Ihrem Studienangebot bei Veranstaltungen (Unischnuppertag, Schulbesuche, Messen) und in Sozialen Medien vor. Dabei begegnen die Campusspezialisten den Studieninteressierten auf Augenhöhe und beantworten allgemeine Fragen zur Universität und fungieren zugleich als Botschafter ihres jeweiligen Studienfeldes und stellen dieses vor.

Für unser Team der Campusspezialisten suchen wir zum 01.09.2021 oder 01.10.2021 vier weitere Studierende - hauptsächlich für die Betreuung des Instagram-Kanals "studiereninrostock".

Das Aufgabengebiet:

  • Betreuung des Instagram-Kanals "studiereninrostock"
    • regelmäßige Produktion von Posts zu studienrelevanten Themen in den verschiedenen Formaten (Story, Reel,...)
    • Mitwirkung bei der Erstellung des Redaktionsplanes
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Social-Media-Präsenz der Universität Rostock zum Thema Studium/Studienorientierung
  • Mitwirkung bei virtuellen und Präsenzveranstaltungen (Betreuung von Schülergruppen bei sogenannten „Unischnuppertage“, Standbetreuung bei Studienorientierungsmessen)

Was Sie mitbringen sollten:

  • Zuverlässigkeit, Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, kommunikatives Geschick und hohe Sozialkompetenz
  • hohe Identifikation mit der Universität Rostock
  • Affinität zu Social Media (insbes. Instagram, siehe oben)
  • Erfahrung in der Videoproduktion für Social Media (insbes. instagram, siehe oben) 
  • zeitliche Flexibilität bei der Übernahme von Aufgaben
  • Status als Studierende/r der Universität Rostock (gerne aus den Fachgebieten Kommunikation/Medien/Sprache, Lehramt/Erziehungswissenschaften oder Technik/Naturwissenschaften)

Von Vorteil (aber nicht zwingend erforderlich) wäre auch ein Führerschein Klasse B verbunden mit der Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Fahren eines Dienstfahrzeuges.

Wir bieten:

  • Beschäftigung als studentische Hilfskraft mit je nach Wunsch 6 bis 10 h/Woche (Stundensätze aktuell: 10,63 €/h, bei Hilfskräften mit Bachelorabschluss: 12,37 €/h)
  • die Möglichkeit Erfahrungen im Bereich Social-Media auszubauen 
  • eine interessante abwechslungsreiche Tätigkeit, die Einblick in Projektmanagement, Universitätsstrukturen, sowie Marketing vermittelt
  • Mitarbeit in einem bunten Team engagierter Studierender unterschiedlicher Fachrichtungen, mit viel Spaß bei und neben der Arbeit

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Studienbescheinigung) bis 20.08.2021 per Mail (PDF, eine Datei) an: christian.birringeruni-rostockde.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen: Christian Birringer; 0381 / 498-1236

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich kurzfristig per Videochat statt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung