MARE BALTICUM FELLOWS

MARE BALTICUM FELLOWS

an der Universität Rostock

Aktueller Jahrgang 2021/2022


PD Dr. Karen Struve

Technische Universität Dresden


zur Homepage

Mare Balticum Fellow /April bis November 2021

Projekt

„Narrative der Angst“

öffentliche Veranstaltungen


Prof. Dr. Andreas Holzinger

Assoziierte Professur, Leiter der Forschungsgruppe Zellbiologie der Pflanzen, Universität Innsbruck (Österreich)


zur Homepage

Mare Balticum Fellow / 2022 (Zeitraum wird noch bekanntgegeben)

öffentliche Veranstaltungen

  • Vorlesungen, Seminar und Übungen: ‚Zellbiologische Untersuchungen von Mikro- und Makroalgen mit Fluoreszenz- und Konfokaler Lasermikroskopie‘

Prof. Dr.-Ing. Bojana Rosić

Professur für Angew. Mechanik und Datenanalyse, Fakultät für Ingenieurwesen und Technologie, Universität Twente (Niederlande)


zur Homepage

Mare Balticum Fellow / 1. Juli - 31. August 2022

Projekt

"Predictive analytics of human tissue behavior by machine learning and uncertainty quantification approaches"

öffentliche Veranstaltungen (geplant)

  • Lecture "Machine learning as a new age engineering tool"
  • Lecture "Physics driven predictive analytics"
  • Seminar "Recapitulation of knowledge"

Prof. Dr.-Ing. Corinna Bath

Technische Universität Braunschweig


zur Homepage

Mare Balticum Fellow / Wintersemester 2021/2022 (vorauss. 2022)

Format: Präsenz (wenn möglich)

Projekt

"Geschlechterforschung für bessere Technikgestaltung und verantwortliche Digitalisierung"

öffentliche Veranstaltungen

  • Vorlesung "Geschlechterforschung für bessere technische Produkte: Digitalisierung verantwortlich gestalten"
  • Workshop mit Projektpräsentationen "Partizipative und diffraktive Methoden der Technikgestaltung: Ansätze für eine geschlechtergerechte Wissenschaft und Technik"

Assistant Prof. Dr. Christopher Forstall

Mount Allison Universität, New Brunswick (Kanada)


zur Homepage

Mare Balticum Fellow / 15. April - 15. Juli 2022

öffentliche Veranstaltungen

Digital Research Methods for Intertextual Media *


Prof. Dr. Ernesto Dominguez Lopez

Zentrum für Hemisphären- und USA-Studien, Universität von Havanna (Kuba)


zur Homepage

Mare Balticum Fellow / 2022 (Zeitraum wird noch bekanntgegeben)

Projekt

„Transformations between Autocracy and Democracy: Knowledge Society, Populism and Transformations in Politics, Economyand Society in Historical and Comparative Perspective“

öffentliche Veranstaltungen (geplant)

  • Workshop "Knowledge Society: History and Politics in Advanced Western Societies"
  • Seminar "United States in Transition. Populism and the Threat of Autocracy"
  • Lecture "Cuba in Transition. Between Autocracy and Democracy"
  • Lecture "Cuba - US: Policy Making and the Complexity of a Relation"

Prof. Dr. Helen Piontkivska

Assoziierte Professur am Institut für Biowissenschaften, Universität Kent (USA)


zur Homepage

Mare Balticum Fellow / 2022 (Zeitraum wird noch bekanntgegeben)

Projekt

“Bioinformatics tools for physiology and functional ecology”

öffentliche Veranstaltungen

  • Lecture "RNA editing in health and disease: role of viral infections in neurodegeneration"
  • Lecture & practical workshop "Bioinformatics tools for physiology and functional ecology"

Dr. Claudia Sandberg

Universität Melbourne (Australien)


zur Homepage

Mare Balticum Fellow / 2022 (Zeitraum wird noch bekanntgegeben)

Projekt

„Transnationales Kino im Kalten Krieg. Rezeption, Repräsentation und Erinnerung“

öffentliche Veranstaltungen

  • Öffentliche Filmvorführung des Kurzfilms Eine chilenische Hochzeit (1977) und des Spielfilms Blonder Tango (1986) mit einer Einführung von Dr. Claudia Sandberg und anschließender Diskussion mit dem Publikum.
  • Öffentliche Filmvorführung des Kurzfilms Copihuito (1977) und des Spielfilms Isabel auf der Treppe (1984), zu der wir Teresa Polle Teresa Polle (Hauptdarstellerin Isabel auf der Treppe) und den Filmemacher und Filmhistoriker Günter Jordan (Regisseur Copihuito) einladen (beide leben in Berlin). Nach der Vorführung gibt es ein Gespräch mit ihnen.
  • Öffentliche Filmvorführung des Dokumentarfilms Peliculas Escondidas mit einer Einführung von Dr. Andy Räder und einem anschließenden Gespräch mit der Regisseurin des Films Dr. Claudia Sandberg.
  • 2-tägiger Workshop mit dem Thema: „Die deutsch-chilenischen Filme der DEFA als transnationales Erbe“ mit Claudia Sandberg.

Prof. Dr. Belén Santana

Universität Salamanca (Spanien)


zur Homepage

Mare Balticum Fellow / 2022 (Zeitraum wird noch bekanntgegeben)

Projekt

„Translating in the digital Age (II)“

öffentliche Veranstaltungen

  • Abendvortrag, Workshop "Translating in the Digital Age (II)"