Literatur & Bibliographie

Bibliographie

Eine umfassende Bibliographie zur Geschichte der Universität Rostock 1419-2019 wird von der Universitätsbibliothek erarbeitet und befindet sich im Aufbau.

Zahlreiche Publikationen zur Rostocker Universitätsgeschichte werden in der Landesbibliographie Mecklenburg-Vorpommern nachgewiesen.

Eine zuverlässige Zusammenstellung der älteren Literatur findet sich in: Ermann, Wilhelm; Horn, Ewald: Bibliographie der deutschen Universitäten. Leipzig u.a. 1904-1905, Teil 2, Kap. 38: Rostock und Bützow, S. 868-942. Digitalisat auf RosDok

Marko Andrej Pluns: Bibliographie zur Dissertation "Die Universität Rostock im Spannungsfeld zwischen Stadt, Landesherrn und wendischen Hansestädten, 1418-1563" (2006) pdf-Dokument

Im Internet verfügbare Ressourcen (vor allem Digitalisate älterer Literatur) werden gesammelt auf Wikisource - Liste Universitätsgeschichte - Rostock.

Überblicksdarstellungen

Angela Hartwig, Ernst Münch: Die Universität Rostock. Geschichte der "Leuchte des Nordens" in Bildern. Erfurt 2008.

Gisela Boeck, Hans Uwe Lammel, Ernst Münch, Wolfgang E. Wagner: Vom Collegium zum Campus. Orte Rostocker Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte. Rostock 2007.

Peter Jakubowski, Ernst Münch (Hg.): Universität und Stadt. Wissenschaftliche Tagung anläßlich des 575. Jubiläums der Eröffung der Universität Rostock. Rostock 1995.

"Mögen viele Lehrmeinungen um die eine Wahrheit ringen" - 575 Jahre Universität Rostock. Hg. vom Rektor der Universität Rostock. Rostock 1994.

Geschichte der Universität Rostock 1419-1969. Festschrift zur Fünfhundertfünfzig-Jahr-Feier der Universität. 2 Bde., Rostock 1969.

Paul Kretschmann: Universität Rostock. Köln 1969.

Otto Karsten Krabbe: Die Universität Rostock im fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert. 2 Teile, Rostock 1854. Digitalisat auf Google Books

Reihen

Beiträge zur Geschichte der Universität Rostock (Silberne Reihe)   Inhaltsverzeichnis aller Hefte

Rostocker Studien zur Universitätsgeschichte   Volltexte auf RosDok

Beiträge zur Geschichte der Stadt Rostock   Inhaltsverzeichnis aller Bände und Download der Aufsätze bis 1941 (Landesbibliothek M-V)

Mecklenburgische Jahrbücher   Download der Aufsätze bis 1941

Sammlung von Digitalisaten älterer Literatur zur Geschichte der Universität Rostock

Neuere Forschungsarbeiten

Karl-Heinz Jügelt: Opera bibliothecarii: Ausgewählte Beiträge zur Geschichte von Universität und  Universitätsbibliothek Rostock; Festgabe zum 80. Geburtstag am 11. September 2014. Rostock 2014.

Frank Rozanski: Baltia Rostock 1883 - 2010: Rechtshistorische Betrachtung einer  Studentenverbindung als Teil ihres Dachverbands und ihrer Universität. Aachen 2013.

Wolfgang Eric Wagner: Observantia lectionum in universitate Rostochiensi (1520): Das älteste gedruckte Vorlesungsprogramm der Universität Rostock. Hamburg 2011.

Simone Giese: Studenten aus Mitternacht. Bildungsideal und peregrinatio academica des schwedischen Adels im Zeichen von Humanismus und Konfessionalisierung. Stuttgart 2009.

Michael Buddrus, Sigrid Fritzlar: Die Professoren der Universität Rostock im Dritten Reich. Ein biographisches Lexikon. München 2007.

Marko Andrej Pluns: Die Universität Rostock 1418-1563. Eine Hochschule im Spannungsfeld zwischen Stadt, Landesherren und wendischen Hansestädten.Köln u.a. 2007.

Karl Wockenfuß: Die Universität Rostock im Visier der Stasi. Einblicke in Akten und Schicksale.Hrsg. vom Verband ehemaliger Rostocker Studenten (VERS). 2. erw. Aufl., Dannenberg 2004.

Martin Handschuck: Auf dem Weg zur sozialistischen Hochschule: die Universität Rostock in den Jahren 1945 bis 1955.Bremen 2003.

Otfried Czaika: David Chytræus und die Universität Rostock in ihren Beziehungen zum schwedischen Reich.Helsinki 2002.

Stephanie Irrgang: Peregrinatio academica. Wanderungen und Karrieren von Gelehrten der Universitäten Rostock, Greifswald, Trier und Mainz im 15. Jahrhundert.Stuttgart 2002.

Matthias Asche: Von der reichen hansischen Bürgeruniversität zur armen mecklenburgischen Landeshochschule. Das regionale und soziale Besucherprofil der Universitäten Rostock und Bützow in der frühen Neuzeit (1500-1800).Stuttgart 2000, 2. durchgesehene Auflage 2010.

Geschichte des Frauenstudiums in Rostock von den Anfängen bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges.Hrsg. von der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Rostock.Rostock 1999.

Thomas Kaufmann: Universität und lutherische Konfessionalisierung. Die Rostocker Theologieprofessoren und ihr Beitrag zur theologischen Bildung und kirchlichen Gestaltung im Herzogtum Mecklenburg zwischen 1550 und 1675.Gütersloh 1997.

Thomas Ammer: Universität zwischen Demokratie und Diktatur: Ein Beitrag zur Nachkriegsgeschichte der Universität Rostock.Reprint d. Ausg. 1969, Köln 1994.